Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://pflegezentrum.waldkrankenhaus.de/aktuelles-pz/aktuelles.html

Ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Netzwerk „Bewegte Unternehmen“ hat im Rahmen einer Feierstunde im Fraunhofer-Institut 20 Unternehmen in Erlangen für vorbildliche Maßnahmen zur Gesunderhaltung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgezeichnet. 

weiter lesen ...
Foto: Klaus-Dieter Schreiter

Mehr Mobilität für bewegungseingeschränkte Menschen

Das Geriatrie-Zentrum Erlangen mit seinem Mobilitätslabor im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien ist in der abschließenden Testphase des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020.

weiter lesen ...

Gemeinsam statt einsam

Seniorentag in Erlangen am 16. November 2018 - wir sind dabei!

Unsere Weinkönigin

wurde auch in diesem Jahr wieder bei unserem Weinfest gekürt. Frau Werner hatte den Weinquiz am besten gelöst und ist nun für ein Jahr unsere Weinkönigin.

weiter lesen ...

2-Zimmer-Wohnung zu vermieten

Am Fuße des Burgberges und direkt am Eichenwald liegt die Wohnung in ruhiger Stadtlage. Die Wohnung befindet sich im Gebäude der Malteser Marienhospital Pflegeeinrichtung im Erdgeschoss. Ein separater Eingang ist vorhanden. 

weiter lesen ...

Der Liebling aller Bewohnerinnen und Bewohner – CARA

Wöchentlicher Hundebesuch in den Malteser Altenhilfeeinrichtungen in Erlangen

Der Hund von Therapiehundeführerin Dr. Reinfelder-Weninger ist ein Lagotto Romagnolo, ein italienischer Wasserhund. 

weiter lesen ...

Verstärkung in der Geschäftsführung des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien

Medizinische Weiterentwicklung und bauliche Veränderungen im Fokus

Nach der Übergabe der Erlanger Einrichtungen – Waldkrankenhaus und zwei Pflegeeinrichtungen - von den Franziskusschwestern Vierzehnheiligen an die Malteser wurde nun nach einem Jahr die Geschäftsführung verstärkt. 

weiter lesen ...

Bewohnerzeitung s´Elisabethenblättla

Ausgabe 15 - Jahrgang 9 - August 2018

Die neue Ausgabe der Bewohnerzeitung s´Elisabethenblättla ist da...

weiter lesen ...

Geplanter Neubau für das Malteser Pflegezentrum St. Elisabeth

Zuhause für alle im "modernsten Pflegeheim" in Erlangen

2-Zimmer-Wohnung zu vermieten

Am Fuße des Burgberges und direkt am Eichenwald liegt die Wohnung in ruhiger Stadtlage.

Die Wohnung befindet sich im Gebäude der Malteser Marienhospital Pflegeeinrichtung im Erdgeschoss. Ein separater Eingang ist vorhanden. 

weiter lesen ...

Umleitungen zum Malteser Pflegezentrum St. Elisabeth

Die Bergkirchweih 2018 in Erlangen wirft auch verkehrstechnisch ihre Schatten voraus.

weiter lesen ...

Start der Vortragsreihe 2018

Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen setzt erfolgreichen „Gesundheit im Dialog“ fort

Jedes Jahr darf sich das Vortragsprogramm „Gesundheit im Dialog“ im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen über große Resonanz freuen. 

weiter lesen ...
© Klaus-Dieter Schreiter

104-jährige Erlangerin ist Bewohnerin der ersten Stunde

Anna Hott lebt seit zehn Jahren im Pflegezentrum St. Elisabeth

Anna Hott (104) lebt seit zehn Jahren im Pflegezentrum St. Elisabeth in Erlangen, sie ist eine seiner ersten Bewohnerinnen.

weiter lesen ...

Erste Sitzung des Kuratoriums

der Malteser Waldkrankenhaus Erlangen gGmbH

Im Januar 2018 fand die konstituierende Sitzung des Kuratoriums der Malteser Waldkrankenhaus Erlangen gGmbH im Malteser Waldkrankenhaus St. Marien statt.

 

weiter lesen ...

Fasching

im Malteser Pflegezentrum St. Elisabeth

Pflegezentrum St. Elisabeth, helau! Lachend
Fosanochtsverein Heroldsbacher Narren, helau! Verlegen
Alois Papst, helau! Lachend

weiter lesen ...

"Pflegende ehren den Wert des Menschen"

Ende 2007 hat das Pflegezentrum St. Elisabeth im Waldkrankenhaus St. Marien seine Pforten geöffnet. Nach zehn Jahren wurde das Jubiläum am 1. Dezember 2017 mit den Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern gefeiert. Am 12. Januar 2018 wurde nun noch einmal mit weiteren Gästen das Jubiläum begangen.

weiter lesen ...