Malteser Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen

Malteser Marienhospital Erlangen gGmbH · Spardorfer Str. 32· 91054 Erlangen / Germany
Telefon 09131 802-0 · Telefax 09131 802-200· verwaltung@marienhospital-erlangen.de

Malteser
https://pflegezentrum.waldkrankenhaus.de/aktuelles-pz/aktuelles/details/bewohnerzeitung-selisabethenblaettla-505.html

Bewohnerzeitung s´Elisabethenblättla

Heute wollen wir Ihnen wieder einen kleinen Einblick in unsere Bewohnerzeitung s´Elisabethenblättla geben. S´Elisabethenblättla erscheint für unsere Bewohner, Ehrenamtlichen und Mitarbeiter zweimal im Jahr. Einmal im Juli und das zweite Mal im Dezember.

Inwischen ist unsere Bewohnerzeitung im 7. Jahrgang und dies ist bereits die 13. Ausgabe.

In dieser Ausgabe blicken wir in der Rubrik "Interessantes im Rückblick" auf unsere Ereignisse im Pflegezentrum St. Elisabeth in den letzten Wochen zurück: Sommerlicher Ausflug nach Vierzehnheiligen - Ausgezeichnet - Sommerfest mit abwechslungsreichem Programm - Kochen und essen wie in der Großfamilie - Bequem-läassig-schick - Anlass zum Feiern - Bilderimpressionen zum Ausflug nach Kosbach - Weinfest bei ausgelassener Stimmung - Weihnachten steht vor der Tür...
Viele schöne Erlebnisse, die wir in Text und Bild noch einmal Revue passieren lassen.

Wir begrüßen unsere neuen Bewohner, gratulieren unseren Geburtstagskindern und gedenken unserer verstorbenen Bewohnerinnen und Bewohner.

Natürlich fehlen auch die Informationen zu Terminen, Ansprechpartnern und kommenden Veranstaltungen nicht. Ebenfalls in der Rubrik "Wissenswertes" finden wir in dieser Ausgabe Informationen von Frau Kormann zum zweiten Pflegestärkungsgesetz. 

Ein sehr schönes Gedicht vom Nikolaus hat uns eine Bewohnerin zukommen lassen, das wir natürlich sehr gerne in unserer Rubrik "Leser melden sich zu Wort" veröffentlichen.

Interessante Geschichten aus der Vergangenheit finden sich in "Erinnern Sie sich". Dieses Mal geht es um Weihnachtsbräuche und um Mutter’s Stolz in den 50ern: die Sammeltassen

Bei "Köpfchen, Köpfchen" gilt es einige Rätsel zu lösen. Aber für unsere Bewohner meist kein großes Problem.

Den Abschluss machen Beiträge zu "Besinnliches" und "A Späßla am End". Natürlich geht es in der Dezemberausgabe um Weihnachten, mal besinnlich mal heiter. Den Abschluss macht ein Gedicht in fränkischer Mundart "Weihnachten 1946".

 

Aus Datenschutzgründen bitten wir um Verständnis, dass wir die Bewohnerzeitung nicht komplett online stellen können.

zurück