Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen Marienhospital Seniorenpflegezentrum
https://pflegezentrum.waldkrankenhaus.de/ausstattung.html
  • Ausstattung · Pflegezentrum

Ausstattung

  • Vollkommen neu renoviertes Pflegezentrum auf modernstem Niveau und Sicherheitsstandard
  • 1-Bett-Zimmer / 2-Bett-Zimmer
  • Sehr wohnliches Ambiente
  • Elektrisch höhenverstellbare Niederflurbetten
  • Fernseh- und Telefonanschluss in jedem Zimmer
  • Bewohner–Rufanlage mit einem Sicherheitssystem für desorientierte Bewohner
  • Behindertengerechte Nasszelle mit Waschbecken, Dusche, WC und Schrägfrontspiegelschrank
  • Großzügige Gemeinschaftsräume (z.B. Speiseraum, Bewohnerküche, Aufenthaltsräume)
  • Dachterrasse, Wintergarten
  • Patientengarten, Meilwald direkt vor dem Haus

Bewohnerzimmer

Das gesamte Pflegezentrum St. Elisabeth ist vollkommen neu gestaltet und auf dem modernsten Niveau und Sicherheitsstandard. Unser Farb- und Lichtkonzept schafft für Bewohner und Gäste eine einmalige Atmosphäre.

Die 1-Bett- und 2-Bett-Zimmer liegen im 4. und 5. Obergeschoss des Waldkrankenhauses St. Marien und sind überwiegend nach Süden ausgerichtet.
Die großzügige Fensterfront ermöglicht einen einmaligen Blick auf den Meilwald und die Stadt Erlangen. Ein abgestimmtes Einrichtungskonzept verleiht allen Zimmern ein wohnliches und modernes Ambiente.

Eigene Möbel und kleinere Erinnerungsstücke können nach Absprache in bestimmtem Umfang mitgebracht werden. Unsere Betten sind ausschließlich Niederflurbetten mit geteilten Seitenteilen und elektrisch höhenverstellbar. Die Schränke beinhalten ein integriertes Wertfach. Alle Zimmer verfügen über einen Fernseh- und Telefonanschluss. Unser gesamtes Pflegezentrum St. Elisabeth ist mit einer Bewohner-Rufanlage und mit einem Sicherheitssystem für desorientierte Bewohner ausgerüstet.

 

Grundrisse Bewohnerzimmer

Jedes Zimmer hat eine behindertengerechte Nasszelle mit Waschbecken, Dusche, WC und ist mit einem Schrägfrontspiegelschrank versehen, um so größtmögliche Sicherheit und Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

Gemeinschaftsräume

Für das gemeinsame Essen stehen im Pflegezentrum St. Elisabeth großzügig angelegte Speiseräume zur Verfügung. Neben dem täglichen Essen werden die Räumlichkeiten auch für geselliges Beisammensein und beschäftigungstherapeutische Maßnahmen genutzt.

In der behindertengerechten Küche können die Bewohner gemeinsam kochen und backen oder kleinere Speisen zubereiten.

Unser Mehrzweckraum bietet reichlich Platz für Gymnastik, Filmvorführungen und viele weitere Aktivitäten.

Ein separater Raum steht zusätzlich für Feierlichkeiten im kleinen Kreis mit Angehörigen und Freunden zu Verfügung.

In unseren Sitznischen und Aufenthaltsbereichen können die Bewohner  mit anderen Bewohnern oder ihren Angehörigen gemütlich zusammensitzen.

Unter dem Sonnenschirm auf der Dachterrasse im 4. Obergeschoss oder bei Wind und Wetter im Wintergarten im 5. Obergeschoss können Sie sich behaglich niederlassen und ein wenig verweilen.

Für einen kleinen Spaziergang steht unser Patientengarten im Erdgeschoss zur Verfügung oder der Meilwald, der direkt am Waldkrankenhaus St. Marien gelegen ist.